Es läuft wieder!

Es läuft wieder!

Liebe Freundinnen und Freunde meiner Musik,

Die ersten 3 Konzerte nach meiner Rückkehr auf die Bühne sind gespielt und ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, so viele alte bekannte und ebenso viele neue Gesichter zu sehen!

Nach einem Auftritt im Duo mit dem Gitarristen Axel Brückner in Allerheiligen, stand nun das Konzert auf meiner „Heimatbühne“ – dem Stadttheater Fürth – auf dem Plan.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht und trotz widriger Umstände im Vorfeld (einen Tag vor dem Konzert fiel der Gitarrist Andreas Blüml krankheitsbedingt aus) haben wir einen tollen Abend mit einem einmaligen Publikum erleben dürfen! Mein Dank gilt hier im Besonderen meinen wunderbaren Musikern, allen voran Norbert Nagel für die musikalische Leitung sowie Axel Brückner, der quasi über Nacht für Andreas Blüml an der Gitarre einspringen musste.

Ein Wiedersehen und Wiederhören gab es mit der Ausnahmegeigerin Jessica Hartlieb, die als unsere Gästin Erinnerungen an unser gemeinsames Programm „Haydn singt Heller“ wach werden ließ. Sebastian Klose am Bass sowie Julian Fau am Schlagzeug lieferten zu jeden Song die grundsoliden Grooves! Nach einem ersten Gespräch mit dem Intendanten Werner Müller, wird es

aufgrund des großen Erfolgs in absehbarer Zeit eine weitere Zusammenarbeiten mit dem Stadttheater Fürth geben.
Eine Woche danach war ich als Gast bei „Norbert Nagel & Friends“ in Altdorf geladen und durfte auch hier einen ganz besonderen Abend erleben! Das zauberhafte Ambiente des Wichernhofs (in dem ich mit Norbert Nagel bereits 2012 konzertierte) sowie traumhaftes „open-Air-Wetter“ schufen optimale Bedingungen für dieses Konzert. Ein persönliches Highlight für mich war das Wiedersehen mit dem Schlagzeuger Gerwin Eisenhauer (der mit mir die erste CD „Endlich Leben“ in Graz eingespielt hat), mit dem Bassisten Christian Diener (CD „Pikanterien“) und mit Jo Barnikel, der von Anfang an und über viele Jahre hinweg mein musikalischer Wegbegleiter als Pianist und Arrangeur war und der meinen ersten 4 CD’s zu hören ist. Dementsprechend groß war die Freude darüber, wieder einmal mitsammen musizieren zu können! Mit dabei war auch der wieder genesene Andreas Blüml, der „Elektroniksoundzauberer“ Frieder Nagel, der Gitarrist Volker Gross, die Cellistin Fany Kammerlander sowie der Lokalmatator und Pianist Thilo Wolf

Nach meinem Gastauftritt wohnte ich dem Konzert als Zuschauer bei und es ist mir ein Bedürfnis hier zu erwähnen, dass dieses Konzert eine Sternstunde war! Das lag an allen beteiligten Musikern, vor allem aber an der Genialität Norbert Nagels lag.

Einige Bilder und Videos der beiden zuletzt genannten Konzerte sind hier auf dieser Website zu finden.

Da die Fertigstellung der neuen CD „grundlos glücklich“ etwas unter den Vorbereitungen für die Konzerte gelitten hat, richte ich mein Hauptaugenmerk nun wieder voll darauf!

In der kommenden Woche geht es mit den Mixes weiter, sodass das zeitnahe Erscheinen der CD garantiert bleibt.

Nun freue ich mich auf meine nächsten beiden Konzerte am 13. August mit dem Pianisten Michael Flügel in St. Johannis sowie in der „Villa-Flair“ in Schwarzenbruck im Oktober (Termin wird noch bekannt gegeben) an dem dann die neue CD präsentiert wird!
Nun wünsche ich Euch allen alles Gute; bleibt zuversichtlich aber wachsam und bleibt uns gut gewogen!

Bis bald

Euer Tom Haydn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.